Planetare Ethik IPPNW

Was wir ändern müssen, um bleiben zu können. Am 08. Juni in der Pauluskirche in Basel ein Event der IPPNW Schweiz mit GastBeitrag des VEMS: Link zum Event

TPA (Karotisplaques) validiert

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerzentrum in Koblenz (Dr. Ansgar Adams) haben wir die TPA Methode validiert. Zu den Studien der VARIFO

Bio-Ethik: was ist das?

Die Gesundheitsökonomie weiss wohl, dass ihr Paradigma einer allgemeinen und/oder einer konkret absoluten Knappheit nicht ohne Weiteres Konsens ist. Wie verhalten sich Bioethische Institute in diesem Kontext?

Die schwache Schweiz

Die Covid-19 Pandemie hat die verfassungsmässige Ordnungslosigkeit offengelegt. Die Bevölkerung wird durch die Eidgenossenschaft nicht mehr geschützt.

Planetare Ethik und Utilitarismus

Atomkraft die Menschen glücklich macht, weil sie sauberen Strom liefert.   Aus Sicht der IPPNW sind solche ethischen Erwägungen verantwortungslos.

Gesundheits-Ökonomie falsifiziert

Demnächst im Swiss Medical Weekly die Outcome Daten der ARCO Studie im Kontext zu gesundheitsökonomischen Berechnungen. Zu den Studien der VARIFO

Medizinprodukt oder was, bitte?

Es wird viel geschrieben und geforscht zur Effizienz der Medizin. Mitunter ist die Methode fragwürdig und das Resultat ebenso. Politisch motivierte Dekonstruktion der Medizin könnte aber mit dem Heilmittelgesetz konfligieren.

Wirtschafts-Opportunismus

Das Argument, ohne funktionierende Wirtschaft seien auch keine funktionierenden Gesundheitswesen möglich, greift zu kurz. Ohne eine gesunde Bevölkerung ist wirtschaftlicher Erfolg nicht zu leisten.

Voraussetzungen für planetare Ethik

Ärztinnen und Ärzte können nicht nur eine hippokratische, sondern auch eine planetare Ethik definieren. Die ethischen Grundlagen der Moderne sind vorhanden und wirksam

VEMS mit neuen Informationen und Übersicht

20 Jahre VEMS: wir haben versucht, etwas Ordnung in die Informationsfülle einzubringen. Das Ergebnis ist vor allem für Medienschaffende interessant: VEMS Übersicht …

Ethik mal anders. Hier clicken!

Die Dominanz der Bioethik-Institute und deren ExponentInnen ist enorm. Vertreten sie aber eine medizin-konforme Ethik? Sind sie kompatibel mit einer evidenzbasierten Medizin? Hier clicken!

Angst vor der CV-19 Impfung?

Die Vorbehalte sind derzeit zu gross, als dass es realistisch scheint, mit den Corona-Impfungen eine Herdenimmunität zu erlangen. Dies ist aber unabdingbar, sollen wir im Laufe des nächsten Jahres schrittweise zu einem möglichst normalen Leben zurückkehren.

WZW Verfahren 2021

Der Regressionsindex wirft mehr Probleme auf als dass er irgendetwas verbessert.

ANOVA > 5 000 Arztpraxen

Eine mathematisch wissenschaftliche Überprüfung zeigt die Fehler in der Statistik

WZW Schweigen der FMH

Die Mängelliste zum Regressions-Index umfasst 21 Punkte.

Literaturhinweise

Philosophy History by Prof. Durant